Samstag, 11. Juni 2011

Endlich die London Pic´s

Sorry, ich bin einfach nicht eher dazu gekommen. Arbeiten, Heuschnupfen und der Alltag haben mich geschafft. Jetzt hab ich frei und kann endlich die Fotos posten.



an der Brick Lane





London Eye

unser Mini-Hotelzimmer

Apple & Pear Cider

Big Ben

Westminster Abbey

 London war toll und ich will auf jeden Fall nochmal hin. Wenn´s nicht so teuer wäre *seufz*. Auch wenn es auf den Bildern so aussieht, als hätte es nur geregnet, dem war nicht so. Es war überwiegend trocken, mal sogar sonnig und richtig warm. Wir haben in den vier Tn viel mehr gesehen, als ich als Fotos gepostet habe, aber soviele Bilder wollte ich nicht posten ;-)
Übernachtet haben wir in Paddington im Easyhotel. Von der Lage her war es super. Mit der Tube kommt man ja überall hin. Das Hotel ist typisch für die Easy-Kette. Klein und funktional. Alle Extras, wie TV, zusätzliche Reinigung, etc. muss extra gezahlt werden. Dafür haben wir wenig gezahlt. Nur 70 € für ein Zimmer mit Fenster (ja, es gab auch welche ohne Fenster). Das Zimmer war klein, nicht zu sagen winzig. Aber wir haben dort ja nur geschlafen. Das Bett war super, nicht zu hart und nicht zu weich. Auf den fernseher haben wir verzichtet. 10 Pound für 10 englische Sender haben wir uns gespart.
Als persönlichen Tip kann ich nur sagen, dass man unbedingt mal in die Brick Lane gegangen sein sollte. Dort gibt es unendliche viele Restaurants, an denen man vorbei muss um zu wirklich tollen Pubs zu kommen. Bei gutem Wetter kann man draussen sitzen (in Innenhöfen) es findet ein Barbeque statt und man kann für kleines Geld gut essen. In vielen Pubs gibt es dazu Live-Musik.
Wir hatten Glück, es war Montag und es war der Abend der Newcomerbands und Artists. Darunter war auch eine gute Band aus Berlin. Janice Mirror an the Circus heisst die Band und sie sind großartig. Schaut mal bei Youtube oder bei Facebook  
Geshoppt wurde natürlich auch, aber es hielt sich im Rahmen, da der Koffer ja nur ein begrenztes Limit von 20 kg hatte, leider!
So, das wars auch schon, ich mach mich jetzt mal fein fertig und dann geht es nach Düsseldorf und danach zu den Schwiegereltern.

Tipp: In der neuen Grazia ist ein Gutschein für eine Handcreme von L´Occitante für eine Handcreme in Originalgröße (30 ml). Die Zeitung kostet nur 1 €. Die Handcreme kann man sich dann direkt bei denen im Laden abholen. Das wedre ich in Düsseldorf natürlich gleich mal machen... Vielleicht ist es ja was für euch!
Ich wünsch euch einen tollen Samstag und ein tolles Pfingsten!

Eure Amelie

Kommentare:

  1. Tolle Bilder, sieht nach einem gelungenen Trip aus...
    30ml ist nur die Reisegröße bei L'Occitane, die Originalgröße hat 150ml.
    Grüßle

    AntwortenLöschen
  2. Na toll, habe gerade schon mal nen Kommentar geschrieben, der leider einfach verschwunden ist.
    Also noch mal:
    Schön, dass du nun die London-Fotos gepostet hast! Habe da gestern noch dran gedacht... Schön sind sie geworden, vor allem aber das Bild der Tower Bridge bei Nacht. Zum Glück hattet ihr nicht nur Regen, das könnte man nämlich wirklich aufgrund der Fotos denken;)
    Der Tipp mit der L'Occitane Handcreme ist super, auch, wenn es sich "nur" um die Reisegröße handelt. Schade, dass ich keinen Shop in der Nähe habe. Oder kann man den Gutschein auch bei Pieper einlösen?!?
    Viele liebe Grüße

    AntwortenLöschen